top of page

Ein Kinesio-Tape (Physio-Tape, Muskel-Tape) ist eine Art hochelastisches Pflaster aus Stoff. Es dient bei Verletzungen oder Entzündungen von Muskeln, Bändern oder Gelenken als Stabilisierung ohne die Beweglichkeit einzuschränken. Die Hauptaufgabe des Kinesio-Tape soll darin bestehen, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren und zu unterstützen. 

wird eingesetzt bei:

· Muskelverletzungen (Schmerzen, Zerrungen, Überlastung, Entzündungen,  

   Faserrisse)

· Gelenkverletzungen (Schmerzen, Überlastung, Entzündungen, Schwellung,

   Instabilität)

· Bandverletzungen (Schmerzen, Überlastung, Entzündungen, Bänderriss)

· Migräne

· Wassereinlagerungen (Ödeme)

Diese Therapieform werde ich in der Behandlung je nach Bedarf einsetzen. 

 

zzgl. Materialkosten von CHF 7

kinesio-taping

bottom of page