top of page

Das Zwerchfell ist der kräftigste Muskel unseres Körpers, steuert die Atmung und Beeinflusst auch die Halswirbelsäule, Kopfmuskulatur, der Rumpf und ist sogar mit der Lunge und dem Magen verbunden.

Nach der alten Weisheitslehre liegt hier der Sitz der Seele und des Gemüts. Es bekommt dadurch eine doppelte Bedeutung und zeigt seine enorme Wichtigkeit für das Wohlbefinden des Menschen auf psychischer und physischer Ebene auf.

 

wird eingesetzt bei:

· Muskelverhärtungen und Muskelschmerzen

· Gelenkverletzungen 

· Atemwegserkrankungen

· Migräne und Kopfschmerzen

· Verdauungsbeschwerden

· Ängste

· Schock / Traumas

Diese Therapieform werde ich in die Medizinische Massage je nach Bedarf mit einbauen.

zwerchfellbehandlung

bottom of page